Aromaküche

Schon seit uralten Zeiten ist die Anwendung des Rosenwassers bekannt. Die entzündungshemmenden und hautpflegenden Eigenschaften des Rosenhydrolats waren damals längst bekannt. Gegenwärtig erlebt die Verwendung von Pflanzenwässern eine Renaissance. Sie sind mittlerweile sehr beliebt, besonders das wohlduftende Rosenhydrolat. Kein Wunder, denn die Wirkweisen des Rosenblütenwassers...

Viele Wildkräuter fühlen sich sehr wohl in meinem Garten. Trotz Trockenheit sprießen sie in vollem Grün und trotzen den Herausforderungen der Natur. Und im Frühjahr startet die Saison der Ernte. Sie verdienen nicht nur ihre Anerkennung als kulinarische Ergänzung im Speiseplan in Salaten, Pestos, Gemüse, Suppen...

1 Hand voll frische Duftrosenblätter (z.B. Rose de Resht oder andere Damacenerrosen) 1 Handvoll Basilikumblätter 1 Knoblauchzehe Parmesan oder Pecorino oder würzigen Bergkäse reiben 1 Eßl. gehackte Nüsse: z. B. Walnüsse, Mandeln oder Pinienkerne Olivenöl 2 Teel. Rosenhydrolat/Rosenwasser Rosensalz und Rosenpfeffer Von den Rosenblütenblättern den weißen Blattansatz entfernen. Rosenblütenblätter und Basilikum fein hacken....

Bergamotteöl, das ätherische Öl von den Fruchtschalen der Bergamotte Botanischer Name: Citrus x aurantium L. ssp. bergamia, kurz um auch Citrus bergamia genannt. Geschichte Man geht davon aus, dass der die Bergamotte über Kreuzzüge aus dem Orient zu uns gelangt ist. Seit Mitte des 17. Jahrhunderts wird die...

Heute kann man sich die Sonnenuntergangsstimmung selbst vorstellen und zwar mit der Ringelblume - Calendula officinalis. Die Ringelblume ist eine Sonnenpflanze per excellence und beglückt uns mit ihren Blüten vom Juni bis in den Oktober hinein. Sie ist eine der bekanntesten Heilpflanzen. Diese heilkräftige Pflanze enthält...