Fette Pflanzenöle/Mazerate

Aromapflege-Öl Nr. 5 Bauchmassage-Windeöl ist ein sehr hautpflegendes Bauchöl. Es enthält ideal gewählte, hochwertige  100% naturreine ätherische und angenehm, wohltuende, fette Pflanzenöle aus kontrolliert biologischem Anbau. Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten der Anwendung - eine wohltuenden Einreibung oder Streichung der Bauchdecke im Uhrzeigersinn - als sanfte Bauchmassage in der Aromapflege/Aromatherapie -...

Klatschmohn = Papaver rhoeas Er stammt aus der Familie der Mohngewächse = Papaveraceae Volksnamen: Mohnblume, Klatschrosen, Klatschrosenblumen Achtung: nicht verwechseln mit den Blütenblättern des Schlafmohns, des Papaver sommiferum.   Auch mit Kamille bilden sie wunderschöne farbige Kontraste in der Natur. In Bulgarien kann man sich an solchen Farbklecksen noch häufig...

Aromapflege-Öl Nr. 3 Gelenke und Muskeln Aus 100% naturreinen fetten und ätherischen Ölen: Jojobaöl*, Johanniskrautöl*, Mandelöl*; Bergamottminze*, Cajeput*, Majoran*, Litsea*, Orange süß*, Petit Grain Bitterorange*, Rosengeranie* (*= kontr. biologischer Anbau)   Der Duft dieses Aromapflege-Öls ist wohltuend, zart und bergamottminzig.   Aromapflege-Öl Nr. 3 Gelenke und Muskeln Dieses Aromapflege-Öl dient...

Aromapflege-Öl Nr. 2 Muskeln und Faszien Aus 100% naturreinen fetten und ätherischen Ölen: Johanniskrautöl*, Jojobaöl*, Mandelöl*; Cajeput*, Ingwer*, Lavendel fein*, Majoran*, Mandarine rot*, Weihrauch Somalia* (*= kontr. biologischer Anbau) Der Duft dieses Aromapflege-Öls ist angenehm, warm, blumig-würzig.   Aromapflege-Öl Nr. 2 Muskeln und Faszien, ein Pflegeöl zur wohltuenden Einreibung oder...

  Wichtig für mich: möglichst einfach, praktisch und ohne großen Zeitaufwand anfertigen   Dieses Aroma - Cremedeo ist schnell gerührt und einfach herzustellen. Die Aroma-Deocreme hält den unangenehmen Schweißgeruch fern.   Rezeptur Aroma-Deocreme/Cremedeo Produkte - 20 g Kokosöl - 10 g pflanzliche Stärke bio, z.B. Kartoffel oder Maisstärke - 8 g Natron - 2 g...

        Unterstützende Wohlgerüche in der Coronakrise Was können wir tun mit ätherischen Ölen? Wir können unterstützende Düfte wählen. Aktiv durchgeatmet wird mit Nadelölen, nicht nur in Räumen, das heißt Fichte und Weißtanne im Balsam auf Brust und Rücken nicht zu versäumen.   Gemischt mit ätherischen Ölen mit eukalyptusartigen Noten, die tief atmen...

Langsames und tiefes Atmen sorgt für besseres Wohlbefinden, fördert die Gesundheit und hat eine positive Wirkung auf die Atemwege und Lungenflügel, sie werden durchlüftet. Aktives und bewusstes Durchatmen stärkt das Immunsystem und steigert die Lebensqualität. Das Aromapflege-ÖL Nr. 4 Aktiv durchatmen ist ein beliebtes Pflegeöl, dass...

Aus 100% naturreinen fetten und ätherischen Ölen: Johanniskrautöl *, Aprikosenkernöl*; Cajeput*, Eukalyptus citriodora*, Weißtanne*, Latschenkiefer* u.a. (*= kontr. biologischer Anbau). Der Duft dieses Aromapflege-Öls ist angenehm, frisch, zitronig. Das Aromapflege-Öl Nr. 1 Gelenke dient zur wohltuenden Einreibung oder Auflage/Ölkompresse z.B. bei druckempfindlichen Finger-, Zehen- oder Kniegelenken. Es...

Ölziehen, eine  Parodontitis - und Plaqueprophylaxe? "Ölziehen oder Ölkauen". Ölziehen ist bekannt aus der russischen Volksmedizin oder ayurvedischen Heilkunde zur Unterstützung von Entgiftungs- und Entschlackungskuren. Mit dem Ölziehen werden dem Körper über die Mundschleimhaut Giftstoffe und Säuren entzogen, d. h. heißt es dient auch als  ideale...

Das You Tube Video von Prof. Michels, Direktorin des Instituts für Prävention und Tumorepidemiologie am Uniklinikum Freiburg -"Kokosöl und andere Ernährungsirrtümer"  hat "Kokosöl als das reine Gift" bezeichnet gesagt "Kokosöl ist das schlimmste Lebensmittel, das man überhaupt essen kann" . Dadurch löste sie u.a. viel Empörung...