Tuberoseöl bzw. das Tuberoseabsolue

Tuberoseöl bzw. das Tuberoseabsolue

Die Tuberose (Polianthes tuberosa), auch Nachthyazinthe genannt, kann auch als „Königin der Nacht“ bezeichnet werden, da sie abends beginnt, ihren starken “königlichen Duft“ zu verströmen. Sie gehört zur Familie der Agavaceae (Agavengewächse). Die Tuberose hat einen ährigen Blütenstand, an deren Knoten die Blüten paarweise wachsen. Teilweise bietet sie mehr als 40 Blüten an einem Trieb und bereichert mit überwältigendem Duft als eine “weiße Perle” meinen und jeden Garten.
 Tuberoseöl d.h. exakt das Tuberose-Absolue gehört zu den kostbarsten und exklusivsten Blütenölen. Das Duftprofil zeichnet sich durch eine betörende, süße, schwere, aber auch sinnliche Duftnote. Tuberosenöl hat eine verführerische Tendenz und begeistert die Menschen, die ihn mögen. Besonders in großer Verdünnung entfaltet der Duft seine motivierend und kreativ stimmende, aber auch entspannende, beruhigende aphrodisierende Wirkweisen. Tuberse Absolue ist ein Luxusduft, der z.B. an besonderen Abend verwendet – Stress reduzieren und postiv stimmen und Leichtigkeit bringen kann.
keine Kommentare

Sorry, die Kommentarfunktion ist aktuell geschlossen.