Ausbildung Aromapflege-Aromatherapie in München 2018/2019

Qualifizierung zum/zur Aromapraktiker/in oder Aromatherapeut/in

Der Unterricht beinhaltet ein breites Feld der Aromapflege und Aromatherapie. Der Lehrplan  ist so strukturiert, dass die Kursteilnehmer schrittweise an alle Themen herangeführt werden, die im Dasein eines Aromatherapeuten/Aromapraktikers (m/w) eine Rolle spielen: die klassische Aromakunde in jeglichen Disziplinen, sachgerechter Umgang mit ätherischen und fetten Pflanzenölen, Hydrolaten sowie Aromamassagen.

Lehrinhalte

  • Botanik, Anbau, Herstellung, Qualitätskriterien/-sicherung, Verfälschungs-, Prüf- und Analysemethoden, Haltbarkeit und Lagerung ätherischer, fetter Pflanzenöle,
  • Chemie der ätherischen und fetten Pflanzenöle: Eigenschaften, Inhaltsstoffe sowie deren Wirkungen und Nebenwirkungen
  • Weg der ätherischen- und fetten Pflanzenöle in unserem Körper
  • Geruchssinn
  • Duftgeschichte, Definitionen, rechtliche Grundlagen und Hygiene im Umgang mit ätherischen- und fetten Pflanzenölen,
  • die Haut – Anatomie und Physiologie, sowie die Hautpflege in Armatherapie und Aromapflege
  • in vitro- und klinische Studien Aromatherapie – Aromapflege, Fallbeispiele
  • Vorstellung ca. 85 ätherischer Ölportraits, fetten Pflanzenölen, Hydrolaten und deren Einsatzvielfalt, richtig mischen und dosieren
  • prakt. Anwendungen: Raumbeduftung, Aromamassagen, Wickel, Einreibungen, Auflagen, Atemunterstützung, Wundversorgung, Inhalation, Herstellung von Salben, Balsamen, Cremes, Zäpfchen, u.a.
  • korrektre Dokumentationsverfahren
  • Exkursionen: Ernte und Destillationsverfahren bei Produzenten, Botanischer Garten, Ölmühle, Aromaküche

Leitung der Ausbildung – Qualifizierung Aromatherapie – Aromapflege
Maria Hoch

Struktur und Zeitplan

Die Qualifizierung zum/zur Aromapraktiker/in bzw. zum/zur Aromatherapeuten/in umfasst 330 Std., davon 184 Unterrichtseinheiten á 45 Min., 50 Std. á 60 Min. für die Erstellung einer Fach-bzw. Projektarbeit und 100 Std. á 60 Min. kontrolliertes Selbststudium/Fallarbeit.

Die Unterrichtstage für die kommende Schulungsperiode finden jeweils
von 09:00 – 16:30 Uhr statt:

Kurs 2018/2019
Modul 1 – 12.10. – 14.10.2018
Modul 2 – 11.01. – 13.01.2019
Modul 3 – 22.02. – 24.02.2019
Modul 4 – 29.03. – 31.03.2019
Modul 5 – 17.05. – 19.05.2019
Modul 6 – 05.07. – 07.07.2019
Modul 7 – 06.09. – 08.09.2019 Abgabe der Facharbeit
Modul 8 – 12.10. – 13.10.2019 Prüfung

Gebühren
1995,- € Frühbucherrabatt bis 31.05.2018, danach
2075,- € (einschließlich Lehrgangsunterlagen) zzgl. 120 € Prüfungsgebühr, Ratenzahlungen natürlich möglich.

Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt mit dem ausgefüllten Anmeldeformular direkt per Email an info@aromacampus.de Anmeldeformular

oder über die Bayerische Pflegeakademie

Fragen zur Anmeldung: Tel. 08385.924709 -Mobil-0163.7296689 Email: info@aromacampus.de.